Hörpol ist eine Audioführung zu Schauplätzen in Berlin-Mitte zu den Themen: jüdische Geschichte, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit. Sie steht kostenlos im Internet zum Download für den MP3-Player bereit. Ihre Zielgruppe sind primär Jugendliche ab 14 Jahren.

An 27 Orten erzählen Zeitzeugen aus ihrem Leben, sprechen Schauspieler und Moderatoren Texte, liefern Bands aus Berlin ihre Musik. Zusätzlich zu den Audiodateien steht Unterrichtsmaterial zur Vor- oder Nachbereitung des Hörspaziergangs auf der Homepage bereit.

Gewürdigt mit dem Digita 2010 für  beeindruckende  didaktische Gestaltung des Lernens vor Ort

aus http://www.digita.de/2010/schul3.htm