Sicherlich wurden die orangenen RSS Symbole, die auf Webseiten oder Blogs erscheinen, registriert. Meistens sind sie wesentlich kleiner und dezenter als die abgebildeten.

 www.drweb.de/img/rss-icons/feeds.jpg

Was man mit ihnen anstellen kann, und wofür sie gut sind, wird auf  Englisch erklärt.

Übrigens, diesen Blog kann man ebenfalls mit RSS abonnieren.