Zwei Jahrzehnte nach der Wende stellt David Lynch (Twin Peaks ) fünfzig Menschen im Alter von 19 bis 93 auf der Web-Seite „David Lynch presents Interview Project Germany“ vor.  Es ist keine Dokumentarreihe nach festgelegtem Drehbuch, mit vorab ausgesuchten Personen – die Zufälligkeit der Begegnung und unmittelbare Authentizität stehen  im Fokus der fünf- bis siebenminütigen Episoden.

Die  IPG Filmcrew fand,  vor allem  jenseits der großen Metropolen, Menschen, die erstaunlich offen und ehrlich vor den  Kameras über ihr Leben Auskunft gaben.  
Gefilmt in ihrer natürlichen Umgebung  erzählen sie vom Lebensglück, von plötzlichen Wendungen und lebenslanger Suche, vom Scheitern und Wiederaufstehen, von Sehnsucht und Liebe, Glaube und Hoffnung und wirken, als ob sie noch nie davon  erzählt hätten.

Seit dem 10. März 2011 werden im kurzen zeitlichen Abstand die Episoden im Internet ausgestrahlt.

via internetprojekt.de