Den Stoff sieht jedermann vor sich, den Gehalt findet nur der, der etwas dazu zu tun hat, und die Form ist ein Geheimnis den meisten.“  

   Johann Wolfgang von Goethe


studiumdigitale startet heute gemeinsam mit Weiterbildungsblogger Dr. Jochen Robes den ersten deutschsprachigen OpenCourse zum Thema „Die Zukunft des Lernens.“ Der OpenCourse will den offenen Austausch zwischen Interessierten, Theoretikern wie Praktikern, anregen. 

Die  Inhalte des Kurses  sieht jedermann im Web, den Gehalt findet nur derjenige, der das Orientieren, Ordnen, Beitragen und Teilen mit #opco11, wenn er/ sie  etwas twitschert,  auf Flickr oder Youtube stellt und den entsprechenden RSS Feed angibt,  oder über den Kursblog  als  Vernetzung mit dem eigenen Blog in Verbindung steht, sonst wird die Form den meisten Webteilnehmern ein Geheimnis bleiben.

Das OpenCourse-Thema der ersten Woche lautet: Warum sich etwas verändern muss. Lern- und Bildungsvisionen , oder darum, wie  wir selbst mit den offenen Ressourcen des Netzes unabhängig der Bildungsstrukturen umgehen.

Advertisements