Eine interaktive Infographic über den persönlichen Twitter-Account zu erstellen – wer will das nicht, her damit und gleich ausprobieren.

Ääääh, aber mit wem kann ich mich vergleichen? Also, ich als Freizeitblogger versuche es mal  gegen die bezahlte Institution.

Ooops!!!!!  Gar nicht mal so schlecht, oder?

„>visual.ly via Netzpiloten

Advertisements