Natürlich in Berlin!

Warum die Berliner Schnauze den Stadtteil so nennt, kann man  dem Film über den 24 Stunden lang geöffneten Supermarkt „Rossia“ entnehmen.

Spiegel TV hat zwischen den Regalen des Russen-Discounters bewegende Schicksale entdeckt und eine Dokumentation erstellt, die sich gut im DaF-Unterricht einsetzen lässt.

Mich erinnert das Ganze sehr an  טִיב טַעַם‎‎  und gerade deshalb ergeben sich für den Unterricht echte Sprachanlässe. Gestört haben mich die ständigen Unterbrechungen durch die Werbung, aber diese Tatsache sollte ebenfalls im Unterricht verbalisiert werden.

via Spiegel.TV